Viele Themen, eine Gruppe

Wir sind von unterschiedlichen Formen von Rheuma betroffen und haben doch viele Dinge gemeinsam. Eine Krankheit, die nicht einfach verschwindet. Eine ständige Begleiterin, die uns zwingt, mit ihr zu leben, sie zu akzeptieren. Alltagsprobleme, von denen Gesunde keinen blassen Schimmer haben. Unverständnis im Freundeskreis oder Stress in der Beziehung. Uns bewegen viele ähnliche Fragen:
 

  • Welche Strategien helfen, Rheuma erträglicher zu machen?
  • Wie gehe ich in der Schule, an der Uni, auf der Arbeit damit um?
  • Wie oute ich mich als Rheumabetroffene(r)?
  • Muss ich mein Rheuma im Jobinterview zur Sprache bringen?
  • Was muss ich als Frau bei der Familienplanung berücksichtigen?
  • Wie viel und was für Sport darf ich treiben?
  • Wie soll ich mich ernähren?

Du siehst: Uns gehen die Themen so schnell nicht aus. Deshalb treffen wir uns regelmässig zum Reden und Zuhören. Möchtest du mehr über uns erfahren, dann schreib uns.